Kolleg St.Josef, Salzburg-Aigen

 
Outcasts Filmpremiere und Diskussion mit Bronxbrother P. Paulus
OUTCASTS – Die Ausgestoßenen

“Ein Film mit Tiefenwirkung!”

Pater_Paulus_Maria_Tautz









Wofür brenne ich und wie kann ich meine Stärken sinnvoll für andere einsetzen?
Bei der Publikumsdiskussion können Sie gleich nach dem Film spannende Hintergrundinfos direkt aus erster Hand von Bronxbrother P. Paulus erfahren. Er ist einer der Hauptakteure des dokumentarfilms, der das wahre Leben “am Rande der Gesellschaft” zeigt.

Zum Film und über seine Entstehung
Sieben Jahre hat „Grassrootsfilms“ das Leben und Wirken der katholischen Ordensgemeinschaft der Franziskaner der Erneuerung begleitet. „Outcasts“ - die „Ausgestoßenen“ zeigt die Wirklichkeit von Menschen am Rande der Gesellschaft. Ausgestoßene, dass sind diejenigen, die keiner mehr will. Drogenabhängige, Aidskranke, Menschen mit Behinderungen, Langzeit-Arbeitslose - um nur ein paar zu nennen. Um genau diese Menschen kümmern sich die franziskanischen Ordensmänner. Von diesen Begegnungen erzählt der Film der Produktionsfirma „Grassrootsfilms“. Spannend ist auch der Hintergrund von „Grassrootsfilms“. Denn hinter diesem Namen stehen Männer mit besonderer Geschichte. Sie selbst fanden zusammen, weil sie in einem Haus für ehemals obdachlose Jungs wohnten. Vor über 12 Jahren begannen sie Filme zu drehen. Seither erhielten sie zahlreiche Preise.

TAUTZ_1 Zu Bronxbrother Pater Paulus-Maria Tautz, Franziskaner der Erneuerung
1968 in Pirna bei Dresden geboren, Ausbildung als Porzellangestalter in Meißen, 1989 Ordenseintritt bei den OFM-Franziskanern in Halberstadt, Studium der Bildenden Kunst in Freiburg/Brg., 1999 Ordensübertritt zu den Franciscan Friars of the Renewal in New York, Studium der Philosophie und Theologie in Connecticut, USA, 2007 Priesterweihe in New York, Missionstätigkeit in verschiedenen sozialen Brennpunkten in USA, Irland, England und Deutschland. Seit 2009 verstärkt international tätig in der Seelsorge mit Männern, Auftritte im Radio und bei Großveranstaltungen.

Zeit
Mi, 22. November 2017
18:30 Einlass
19:00Filmpremiere “Outcasts” (1 Std, deutsch, empfohlen ab 14 J.)
20:00 Publikumsgespräch mit P. Paulus Beitrag
Kostenfrei. Spenden sind erbeten für die weitere Arbeit der Franziskaner der Erneuerung

Anmeldung, Information und Veranstaltungsort
Kolleg St. Josef
Exerzitien- und Bildungshaus Stärkung für Leib und Seele
Gyllenstormstrasse 8
5026 Salzburg-Aigen
Tel. +43 (0)662 623417-0
kolleg-st.josef@cpps.at
www.kolleg-st-josef.at
Kooperationspartner: Berufungspastoral Salzburg

 
© Copyright 2011-2017: Missionare vom Kostbaren Blut
site by bitsandpixDatenschutz